Gestaltungselemente Informationen Tipps

Gestaltungselemente

Das Logo gibt den Anspruch eines Unternehmens wieder. Die Icons verbinden Design und Inhalt. Grafiken veranschaulichen Tätigkeiten und die Unternehmensphilosophie. Eine persönliche Weihnachtskarte für ein bessere Kundenbindung.

Das Logo symbolisiert das Unternehmen

Wer über ein Logo oder dessen Überarbeitung nachdenkt, kann viele wichtige Dinge von Anfang an ein- bzw. ausschließen. Das Logo transportiert Ihre Idee vom Unternehmen und sollte schnell erfassbar, einzigartig und einprägsam sein.

Das Logo ist der erste Grundbaustein zu Ihrem Corporate Design, welches sich - je nach verfügbarem Werbeaufwand - schnell oder eher sanft am Markt etablieren wird.

Das Logo verdient eine besondere Aufmerksamkeit und genau darüber machen wir uns Gedanken:

 

Die Icons sind logische Bindeglieder des CD

Icons dienen nicht nur als Gestaltungsmittel für Webseiten. Sie können durch Ihre eingängige Symbolik z.B. zu Lesezeichen für bestimmte Themen werden. Dabei sind konventionelle Symbole für ein schnelles Erfassen des Inhaltes wichtig. Wenn technische Beiträge immer einen Schraubenzieher und Neuigkeiten immer eine Glühbirne beinhalten, finden sich die Besucherinteressen schneller zurecht.

Icons helfen, die Benutzerfreudnlichkeit zu verbesser und können sozusagen als logische Bindeglieder gesehen werden.

 

Bilder sagen 1000 Worte

Als Unterstützung zum Wort und für eine optische Zusammenfassung, dienen Bilder. Dabei sind Fotos am realistischsten und oftmals zu bevorzugen.

Doch wo der Fotoapparat nicht hinkommt, malt die Feder. Desweiteren können Stimmungen vereinfacht dargestellt und Abläufe präzisiert werden. Ob in 2D oder 3D, wir haben alle Möglichkeiten für eine passende Darstellung.

Oder Sie haben eine Produktreihe und der Kunde möchte z.B. Farben austesten? Wir erledigen das für Sie.

Produkt

Logo check&review

check&review ist das Kamerasystem und die Software für alle möglichen Spaltlampen* für hochauflösende Augen-, Augenabschnitts- oder Fluoreszenzaufnahmen in Bild und Video.
 
Das Abspeichern in Patientenverwaltungssysteme ist bereits durch Schnittstellen möglich.
 
Optisch wurde das Kameragehäuse den entsprechenden Spaltlampen angepasst.
 
Schauen Sie sich die Impressionen an unter: Software

* z.B. die Spaltlampen, Operationsmikroskope oder der Nachbau von Zeiss, Topcon, Haag-Streit oder Rodenstock.