4 Tipps zum Einrichten eines Google+ Profils

Google Plus Logo

Networking und die ersten bebilderten Schritte zum Erstellen eines GooglePlus Profils

Am 28. Juni 2011 hat Google die Feldtests für Google Plus bekannt gegeben. Das neue soziale Netzwerk ist online und ich zeige Ihnen in ersten 4 Schritten, wie Sie Ihr Google+ Profil schnell und sicher einrichten.

 


Tipp 1 Google+ Profilfoto hochladen

Vorschau vom Google+ Profil

Gehen Sie über Ihr
( 1 ) Profil in den Bearbeitungsmodus
( 2 ) Profil bearbeiten und drücken Sie auf
( 3 ) Foto ändern. Dann
( 4 ) laden Sie das vorbereitete Profilbild vom Computer hoch, können es gegebenenfalls noch anpassen.
( 5 ) Speichern Sie das Profilbild und
( 6 ) verlassen Sie die Profilbearbeitung.

Hinweis: Nun wurde automatisch das Album „Profilfotos“ angelegt, welches Sie mit Wiederholen des Vorgangs auch weiter füllen können. Sie finden das Album unter
( 7 ) Fotos > Meine Alben.

Tipp: Klicken Sie im Profil-Bearbeitungsmodus einfach auf die
( 8 ) Fotowand und stellen Sie sich anhand von 5 Bilder Ihrer Wahl vor.

Tipp 2 Google+ Einstellungen

Vorschau für Google Plus Einstellungen
Bestimmen Sie über die
( 9 ) Einstellungen, wann Sie eine E-Mail Benachrichtigung erhalten wollen.

Tipp 3 Profil und Datenschutz

Vorschau für Google Plus Profil und Datenschutz
Sehr übersichtlich und verständlich erklärt, werden Sie auf dieser Seite zu den einzelnen Stationen weitergeleitet, wo Sie Sicherheits- und Sichtbarkeitseinstellungen vornehmen können.

Z.B.

Tipp 4 Sichtbarkeit im Profil bearbeiten (Profilinfos & Sichtbarkeit)

Vorschau Profil Sichtbarkeit bearbeiten

Oder Sie klicken (wie bei Schritt 1) auf Profil in den Bearbeitungsmodus (Profil bearbeiten).

Vorschau Google Plus Hauptnavigation

Der Name ist das einzige was öffentlich bleiben muss, den Rest können Sie wahlweise sichtbar einstellen.

In der Zeile unter Ihrem Namen schreiben Sie z.B. Ihr Motto oder Ihr Arbeitsgebiet.

Klicken Sie einfach in den Bereich, welchen Sie bearbeiten möchten. Einige Inhalte lassen sich auch
( 10 ) formatieren

und unter dem Text
( 11 ) legen Sie die Sichtbarkeit fest.


Es gilt  für alle soziale Netzwerke: Denken Sie beim Ausfüllen der möglichen Felder immer daran, nur die Inhalte zu veröffentlichen (einzutragen), die Sie auch mit anderen teilen möchten.


Ansonsten viel Freude bei Google+ !

Produkt

Logo check&review

check&review ist das Kamerasystem und die Software für alle möglichen Spaltlampen* für hochauflösende Augen-, Augenabschnitts- oder Fluoreszenzaufnahmen in Bild und Video.
 
Das Abspeichern in Patientenverwaltungssysteme ist bereits durch Schnittstellen möglich.
 
Optisch wurde das Kameragehäuse den entsprechenden Spaltlampen angepasst.
 
Schauen Sie sich die Impressionen an unter: Software

* z.B. die Spaltlampen, Operationsmikroskope oder der Nachbau von Zeiss, Topcon, Haag-Streit oder Rodenstock.